Fotografie, Fotodruck, Fotografen & Trends

Mittwoch

18

April 2012

0

COMMENTS

Pulitzer Preis Gewinner – Craig F. Walker – Fotograf für „The Denver Post“

Written by , Posted in Fotografen

forsale

Am 17. April 2012 hat die Columbia University die Pulitzer Preis Gewinner für Fotografie bekannt gegeben. Der Preis für Nachrichtenfotografie wurde an Massoud Hossaini der „Agenece France-Presse“ für sein herzzerreissendes Bild eines vor Angst weinenden Mädchens erhalten, welches gerade aus Angst vor Selbstmord-Bomber-Attacken aus einem überfüllten Schrein ind Kabul flieht.
Den Preis für Dokumentationsfotografie hat Craig F. Walker der für „The Denver Post“ fotografiert erhalten. Er dokumentierte mit seiner Fotografie einen ehrenhaft entlassenen Veteran, der vom Irak in die USA zurück gekommen ist und seit dem mit ernsthaften post-traumatischen Stress-Syndromen zu kämpfen hat.

Der jährliche Pulitzerpreis für Fotografie beinhaltet ein $ 10,000 Preisgeld. Weitere Informationen zu den Pulitzer-Preisen 2012 kann man hier auf der englischsprachigen Pulitzer-Preis Seite finden. Hier gehts zur Seite.

Massoud Hossaini ist ein in Afghanistan geborener Fotograf, der im Iran aufgewachsen ist, der zum politischen Aktivisten während der Reformbewegung in den späten 1990er Jahren wurde. Während dieser Zeit fand er in der Fotografie seinen Weg, die Ereignisse um Ihn herum zu dokumentieren.
Seit 2007 arbeitet her für die „Agence France-Presse“.

Craig F. Walker ist festangestellter Fotojournalist seit 1998. Er spezialisierte sich im Laufe der Zeit auf die Dokumentation von z.B. den World Trade Center Attacken, den US-Kriegen im Irak und in Afghanistan. Bereits 2010 hat er den Pulitzerpreis für die Dokumentation eines jugendlichen amerikanischen Soldaten im Irakkrieg gewonnen.

Alle Fotos in diesem Post sind unter Copyright von Craig F. Walker.

Zum Original-Artikel der „The Denver Post“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.