Fotografie, Fotodruck, Fotografen & Trends

Freitag

29

Juli 2011

0

COMMENTS

Nikon ViewNX2: neue Version der kostenlosen Bildbearbeitungssoftware

Written by , Posted in Infos, Tipps

Nikon_View_NX2-Fish2

JPG, TIFF und RAW Bild – Übertragen, Verwalten und Bearbeiten von Bildern (auch im RAW/NEF Format) und Filmclips

Nikon ViewNX2 Software Produkt-Seite

Herunterladen Nikon ViewNX2

Nikon hat eine neue Version ihrer Bildbearbeitungssoftware ViewNX2 auf den Markt gebracht. Es ist für PC sowie für Mac erhältlich. Und das Beste daran – es ist kostenlos zu haben. Die Neuauflage verfügt über eine überarbeitete Benutzeroberfläche und ermöglicht es Besitzern von Nikon D und Nikon Coolpix Kameras, ihre Bild- und Filmdaten zu übertragen. Zudem verfügt das Programm über diverse Katalogisierungs- und Nachbearbeitungsfunktionen. Die neue Version unterstützt zudem den Schnitt und die Mediale Aufbereitung von Filmdateien.

 

Die Nachbearbeitungsfunktionen umfassen beispielsweiße die Anpassung der Größe und Helligkeit, sowie verschiedene Funktionen zur Bearbeitung von Bilddateien im RAW (NEF) Format sowie von Movieclips. Die Automatische Korrektur von Farbquerfehlern (Auto Lateral Color Aberration), Red-Eye Filter und diverse Beschneide- und Drehfunktionen wären hier etwa als Beispiele zu nennen.

Was die Funktionen zur Bearbeitung von Filmen betrifft, können Sie jetzt Start- und Endpunkte definieren. Heruntergeladen wird dann nur genau der Ausschnitt des Filmclips, den Sie auch wirklich wollen. Ausgewählte Einzelbilder eines Films können zudem als Bilddatei gespeichert werden. Die Druckoptionen wurden verbessert. So können Sie eine Hintergrundfarbe wählen (Weiß, Grau, Dunkelgrau oder Schwarz),  eine Kopf- und Fußzeile einfügen und Metadaten mit abbilden.

Die neue entwickelte Benutzeroberfläche lässt Ihnen die Wahl zwischen drei verschiedenen Arbeitsumgebungen (Browser, GeoTag oder Edit). Die beiden ersteren Warten mit Favoriten-Funktionen zur einfacheren Verwaltung Ihrer Bilder auf.

 

RAW / NEF, JPG und TIFF Formaten Importieren

Ein bei anspruchsvolleren Fotografen beliebtes Feature, ist die Möglichkeit, Bilder im RAW (NEF) Format zu importieren und zu bearbeiten. Auf die RAW Dateien können Funktionen wie Weißabgleich, Belichtungskorrektur und weitere Korrekturmaßnahmen angewandt werden.

Natürlich können Sie auch ihre Dateien in verschiedene Formate wie etwa JPEG, TIFF (16 bit) oder TIFF (8 bit) konvertieren, und die Größe Ihrer Bilder kann angepasst werden.

Zusätzlich wurde die Kommunikation mit Nikons beliebter Plattform zum Austausch von Bildern, Picturetown, vereinfacht. So erfolgt der Datei-Upload nun ganz einfach mittels Drag-And-Drop.

Nikons ViewNX2 ist ein All-In-One Bildbearbeitungstool. Vor allem die verbesserten Bearbeitungsoptionen für RAW Files macht es zu einem netten Zusatzprogramm zur Ergänzung der Programme, die Sie üblicherweise verwenden.  Zwar kann es nicht an Photoshop, Lightroom, Aperture und Konsorten heranreichen, als Freewaretool für diejenigen Besitzer einer Nikon Kamera, welche sich nicht Nikon Capture zulegen wollen, bietet es die meisten Funktionen, die man als Hobbyfotograf braucht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.