Fotografie, Fotodruck, Fotografen & Trends

Freitag

29

Oktober 2010

0

COMMENTS

Fotografie mal ganz anders

Written by , Posted in Fotografen

Martin Pudenz gilt als einer der herausragendsten deutschen Portrait-
und Landschaftsfotografen. Mit der Technik des Bromöldrucks hat er
eine subjektive Fotografie befördert, die, anknüpfend an Traditionen
des frühen 20. Jahrhunderts, zu neuen, zeitgemäßen Ergebnissen führt.
Dies gelingt Martin Pudenz auch durch eine inszenierte Fotografie, die
mit den Mitteln des Skurrilen und Surrealen die Gegenwart befragt.

Die Portraits entstanden seit 1993 vor allem für das Magazin der Frank-
furter Allgemeinen Zeitung. Sie zeigen u.a. Anthony Quinn, Zubin Metha,
Joschka Fischer oder die Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Vollhard.
Die Landschaften von Martin Pudenz entstanden in Nordamerika und in
Deutschland. Der Pückler Park in Muskau und Branitz bildet dabei die jüngste
Werkreihe. Andere Themen wie Architektur, Blumen und seine inszenierten
Selbstportraits, in denen das Groteske in den Vordergrund tritt,
vervollständigen seine Arbeit.

http://www.photogalleryprints.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.