Fotografie, Fotodruck, Fotografen & Trends

Donnerstag

13

Januar 2011

0

COMMENTS

Berühmte Fotografen: Knut Piwodda – Insektenmakros

Written by , Posted in Fotografen

makrofotografie von wespe

„I am addicted to macro photography and especially bugs“

Knut Piwodda überrascht und begeistert die Welt der Photographie durch seine originellen, interessanten und meist innovativen Insektenbilder. Obwohl die meisten Menschen Insekten eklig finden und sich von ihnen lieber  fernhalten, ist es dem Fotografen Knut Piwodda gelungen Insektenfotografie und Makrofotografie einen Schritt weiter zu bringen. Folglich hat er sein Portfolio durch einzigartigen Insektenmakros bereichert.
makrofotografie von wespeMakro- oder Nahfotografie ist schon seit einiger Zeit kein Geheimnis der Fotografie mehr.  Mit einem Abbildungsmaßstab von 1:1 statt 1:7 oder 1:10, wie bei der Mikrofotografie, stehen die Makroaufnahmen in dem Vordergrund durch ihre detailgetreue Schärfe. Bilder, in denen eine Blume in den  Vordergrund steht, wobei der Hintergrund verschwommen ist, sind uns beispielsweise bekannt und stellen nichts Neues und allzu Innovatives dar.

Makroaufnahmen von Insekten gibt es schon seit langer Zeit. Die kennt man aus dem Fernsehen, aus National Geographic, aus Schulbüchern usw. Diese Bilder haben uns damals fasziniert, weil sie uns das zeigten, was das nackte Auge nicht sehen kann – den Körper der kleinsten Insekten.

Unsere Neugier, wie diese kleinen, fast mikroskopischen Wesen aussehen, wurde aber im Laufe der Jahre befriedigt, so dass die klassischen Insektenmakros nun als banal empfunden werden. Das hat Knut Piwodda allerdings nicht entmutigt, sich der Insektenmakrofotografie zu widmen. Es ist ihm eigentlich gelungen die kleinen Ungeziefer wieder im internationalen Fotografie Portfolio  eine Topplatzierung zu erwerben. Sein Geheimnis? Insektenmakros zu Kunst verwandeln! Seine Insektenbilder können als legitime Kunstwerke betrachtet werden – er stellt die Insekten meistens sehr menschlich vor und verleiht dem ganzen Bild eine emotive, humane Ebene, die einfach faszinierend ist.

Bildnachweis: „Masquerade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.