Fotografie, Fotodruck, Fotografen & Trends

Montag

12

Juli 2010

0

COMMENTS

Acrylglas als Bildträger

Written by , Posted in Allgemein

Acrylglas, auch als Acryl, oder Plexiglas bekannt, ist ein künstlicher Glasersatz – ein splitterfreier, thermoplastischer Kunststoff der so formstabil ist, das er als sogenannter Knochenzement in der Medizin Anwendung findet. Seine besonderen optischen Eigenschaften führten dazu, das Acrylglas auch in der Augenheilkunde benutzt wurde – zum Beispiel bestanden die ersten aus Kunststoff gefertigten Kontaktlinsen aus Plexiglas und auch herkömmliche Brillengläser werden oft aus Acrylglas gefertigt, da dieses Material nicht nur extrem durchläßig für Licht ist, sondern auch viel beständiger als normales Glas. Da Acrylglas Schilder und Acrylglas Platten so extrem stabil sind, waren sie schon seit ihrer Marktreife ein beliebter Subsitut für Echtglas, bei Künstlern vor allem für ihre optischen Qualitäten geschätzt. Schon Salvador Dali hat Acrylglas als Werkstoff und Bildträger benutzt: Das Material ist nicht nur billiger und stabiler als echtes Glas, sondern auch leichter und altersbeständiger und man bekommt es üblicherweise auch in viel größeren Formaten als Echtglas. Aber Plexiglas verleiht den Motiven auch eine besondere Tiefenwirkung und läßt ein Kunstwerk auf diese Weise umso eindrucksvoller wirken.

Moderner Acryldruck macht es möglich, direkt die Rückseite der Acrylglas Schilder zu bedrucken und so Bilder von unglaublicher visueller Tiefe zu schaffen. Ein Acrylglas Schild ist besonders Lichtdurchlässig und macht Acryldruck zu einer sehr populären Methode, um veredelte Fotos zu erstellen: Es wird direkt auf der Rückseite der Acrylglas Schilder gedruckt. Für die Abdeckung des Hintergrundes wird üblicherweise mit dem Auftragen einer weißen Folie auf der Rückseite der Acrylglass Schilder gesorgt, hinter dem Farbauftrag – dies hat die zusätzlichen Vorteile, das dadurch für Farbechtheit gesorgt und der Farbauftrag sehr gut gegen Witterungseinflüße geschützt wird. Sie sollten eine Fläche aus Acrylglas aber auf keinen Fall mit Alkohol reinigen, oder mit Lösungsmitteln, da das Material äußerst spannungsrißempfindlich ist.

Bestellen Sie jetzt eines Ihrer Fotos, Illustrationen oder Ihr Firmenlogo als gedrucktes Acrylglas-Bild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.